Kunstwerke

Die Arbeiten von Hans-Peter Hauf animieren zum genauen Hinschauen, mal ist es Raffinement und Nuancierung der Farbgestaltung, die aufmerksam machen, dann wieder die Dramaturgie der Flächenakzente und Linien, allemal überzeugend inszenierte visuelle Partituren mit einer ihnen eigenen musikalität. Bilder, die bleiben als artifizielle Kompositionen einer subtielen Gegenwart. An welchen Wänden auch immer, sind sie intensive Parzellen in dem jeweiligen Ambiente der Besitzer, Objekte, zu denen sie eine besondere Beziehung eingehen, die sie einer nächsten Generation weitergeben.   

 

 Eine kleine Auswahl: